Montag, 17. Dezember 2012

Adventsfrühstück & Elche im Anmarsch

Wir haben es uns gestern früh so richtig gemütlich gemacht !
Im Schlafi saßen wir am rot/weissen Frühstückstisch und sogar unsere Eier hatten sich aufgehübscht :)



Ein warmer, köstlicher Schokokuchen koplettierte unser sonst eher rustikales Frühstück mit warmen Semmeln und ordentlicher "Wurscht".



Das Schokokuchen-Rezept hatte ich am Vortag auf einem wunderbaren Blog entdeckt. 

Amalie liebt Dänemark und ich nun ihren Blog und werde ihn gleich in meine Blogliste aufnehmen, damit ich künftig nichts mehr verpasse.


Das Rezept findet ihr auch auf dem Blog, ich habe es ein wenig abgewandelt und weniger Zucker genommen & dafür zwei handvoll gehackte Mandeln hinzugefügt, weil ich das so gerne mag .... 


Rezept : http://amalielovesdenmark.blogspot.de




 Wärend das Kind mit Papa zu einer Weihnachtsfeier ging,
habe ich dann die restliche Weihnachtspost versandfertig gemacht.

Morgen packe ich dann schon mal die Deko für unsere Ferienwohnung zusammen, damit auch diese an Weihnachten schön festlich dekoriert ist.

Karton & Aufkleber : Casa di Falcone, Fotosticker über cewe, Fotos : Jana Stritzke

Euch allen eine schöne, letzte VORWeihnachtswoche ...

Maren

Kommentare:

  1. Mmmhhh... Es gibt nichts über ein gemütliches Frühstück im Schlafanzug;-) Das sieht und hört sich ja lecker an! Und die Tafel ist so schön weihnachtlich gedeckt.

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  2. Hüpf hüpf... ich habe so eine wunderwunderschöne Karte eben bekommen *freu*!

    VIELEN DANK, LIEBSTE MAREN!!!

    Traum-Fotos!!!
    Joanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren,

    DANKE!!!! Die zweite Karte von oben gesehen hängt nun wunderbar an meiner Weihnachtspostleiste :o))

    Geniesst eure ferien und kommt gestärkt wieder!!

    Alles Liebe
    Isa

    AntwortenLöschen