Samstag, 2. Februar 2013

Schatzkiste und Blechbüchse

Strickjacke : Weekend a la mer, Hose : Zara, Cap : Ralph Lauren, Halstuch : Zara


Wenn es ruhig wird im Kinderzimmer, dann ist immer ein guter Zeitpunkt, mal nach dem Rechten zu sehen.
In den meisten Fällen ist es bei uns jedoch "falscher Alarm".

So wie heute, als das Kind in seinen doppelten Schätzchen suchte. 
Irgendwann mal dem Hype erlegen, hat "Mann" ja ganze Vermögen an Karten zu verwahren und das macht sich besonders gut in einer eigens dafür benutzen " Schatzkiste".   


Dose komlett mit personaliesiertem Aufkleber : www.casa-di-falcone.de

Strickjacke : Weekend a la mer, Jeans : Zara

Berlin ist ja eher faschingsfrei und ich persönlich kann diesem Zirkus auch so gar nichts abgewöhnen, obwohl ich in den letzten Jahren auf den Mottoparties doch Spass am Verkleiden gefunden habe. Aber mit Fasching verbinde ich komischerweise viel Alkohol, platte Witze und einen dicken Kopf am nächsten Morgen.

Für meinen Sohn ist Verkleiden ( auch im Spiel ) immernoch total angesagt. Mit einem Kumpel aus der Klasse hat er sich verabredet, dieser geht als Cowboy und zusammen ergeben sie nun Winnetou und Old Shatterhand. Heute haben wir dann mal geplant, ob die Haarpracht sitzt. Na das war ein Theater ... :)
( ich finde ja, ohne dieses Indianergewand, könnte er auch gut als Schneewittchen gehen, aber pssssssst !! ) 
:)

Kinderperücke via ebay, Kostüm : Amazon, Blechbüchse : Karl May Festspiele Bad Segeberg

Lasst es Euch gutgehen,

Maren


Kommentare:

  1. Helena möchte nicht mehr als Pirat gehen, weil sie keine Waffen mitnehmen dürfen. Nicht mal ein Säbel aus Pappe! Na toll, Kostüm umsonst gekauft. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Tochter geht als Tiger. Letztes Jahr war sie ein Krokodil und als Baby ein Löwe. Naja, mit den verrückten Eltern, wir kommen ursprünglich aus der Fastnachtshochburg Mainz, muss sie da einfach mitmachen. Ich bin eher nicht so fürs Verkleiden, deshalb muss ich erstmal in der Kiste bei den Schwiegereltern schauen, als was ich gehe. In diesem Sinne: Helau!

    AntwortenLöschen