Freitag, 22. Februar 2013

Kanadi und Kanada ....

Es hat geklappt!

Ich hatte Euch ja davon berichtet, dass ich meine alten Dias digitalisieren lassen wollte.

Die erste CD konnte ich schon abholen.

Toronto

Ich bin überrascht von der Qualität und freue mich sehr, die Schnappschüsse nun hin und wieder ganz einfach betrachten zu können.

Heute würde ich vieles anders fotografieren und andere Winkel
wählen, aber viele Erinnerungen lassen sich so perfekt wieder zurück ins Gedächtnis holen.

    
Die Landschaft inst einmalig und sehr abwechslungsreich.

Wir waren im Osten Kanadas unterwegs, starteten in Toronto und fuhren die großen Städte ab. 
Montreal, Ottawa, Quebec
Durchbrochen immer wieder von riesigen Wäldern und Gewässern.

Niagara Fälle
   
Ein Besuch bei den Niagara Fällen durfte natürlich nicht fehlen. Auf der kanadischen Seite sind sie sehr viel imposanter als auf der amerikanischen. Wobei man auf der amerikanischen Seite mit einem Heißluftballon über die Falls fahren kann. Das muss auch einmalig sein, haben wir jedoch nicht gemacht,

pures Klischee - "Hausbrücke" in den Wäldern             


  Auf der Fahrt durch die Wälder trifft man immer wieder auf kleinere und größere Wasserfälle. Herrlich, diese Naturgewalten.


Ich wünsch Euch einen schönen Tag & sichte dann mal die nächste CD mit karibischen Fotos ...
( ist fast wie verreisen )  

M. 

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Bilder, vor allem wecken sie eine Menge Erinnerungen. In Quebec, Montreal und Ottawa war ich auch schon, allerdings im Februar und bei gefühlten -40°C ;o)
    Cananda ist einfach eine Reise wert!
    Ich bin schon gespannt auf die nächsten Bilder!!!
    Ganz liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich tolle Bilder. Da möchte man am Liebsten gleich auf und davon :)
    Freu mich schon auf die Nächsten!
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen