Mittwoch, 16. Januar 2013

Belohnungen


Es spricht nichts dagegen, sich ab und an einmal selbst zu verwöhnen. Das habe ich heute getan.

Das Wetter ist derzeit so gar nichts für mich, viel zu kalt !
Raus musste ich heute aber trotzdem und auf dem Rückweg von meinem Termin habe ich ne Ladung Sushi mitgenommen.



Besonders die Spicy Tuna waren ein Gedicht. Eine zweite Portion wartet noch im Kühlfach auf meinen Sohn, der sich freuen wird, wenn er heut Abend von der Oma heimkommt.


Und dann bin ich nochmal bei KIKO hängengeblieben und drei neue Farben sind in mein Körbchen gewandert.
In den nächsten Tagen werde ich sie ausprobieren.


Die neuen, limitierten Frühlingslacke von Chanel habe ich übrigens stehenlassen. Die Farben haben mir nicht gefallen. Das Rosa zu pinkig, der Roseton nichts Besonderes und der dunkle Lack zu ähnlich denen, die sich bereits in meinem Besitz befinden. Schade, ich hatte mich auf etwas Besonderes gefreut.


Euch einen schönen Tag,

Maren


Kommentare:

  1. Huhu Maren, warum hast Du mich nicht mitgenommen?!
    Ich liebe Sushiiiiii! Neulich habe ich mit meiner Familie auch einen Ausflug nach Düsseldorf gemacht und Mittags gab' es bei uns auch Sushi - es ist unglaublich, selbst unser verschnuckter Sohnemann ist es! Und ja, wir lieben sie... mit Lachs, Gurke, Thunfisch und und und...

    Die neuen Chanellacke sind auch nicht meins. Zwar habe ich sie noch nicht aufgetragen gesehen, doch ich finde den roten zu dunkel für den Frühling und letztendlich haben sie mich nicht überzeugt. Ich hatte es die Tage noch bei mir im Kommentarbereich geschrieben... sie sind einfach nicht wirklich ein neues Highlight, sondern leicht abgeändert von bereits bestehenden Farben. Doch ich denke unser Frenzy paßt auch noch super in den Frühling! ;-)

    Fühl' Dich ganz lieb gegrüßt!

    Winterliche Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Nina-Su,

    na weil Du so weit weeeeeeeeg bist.

    Da haben wir ne ziemlich lange TO DO Liste, wenn Du das nächste Mal in Berlin bist, was ?!!!!

    Das mit den Lacken find ich schade, aber so haben wir wenigstens etwas Geld gespart, was ?!
    Liebe Grüße,

    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, und wir sollten sie akribisch abarbeiten - versprochen?! :-)

    AntwortenLöschen