Sonntag, 7. Juli 2013

Cherries & blue sky ...


Sie ist vorbei, die ungeplante Blogpause !

Die letzten vier Wochen, haben wir den Ferienbeginn und das anfangs schöne Wetter hier in Berlin genossen und uns dann wiedereinmal auf die Socken gemacht. 
Was wir erlebt haben, zeige ich Euch in den nächsten Postings.

Heute, auf der Rückfahrt nach Hause, haben wir an einer Obstplantage Halt gemacht und haben uns ein paar Leckereien gepflückt ...


  
Jeder kennt wohl das ungeschriebene Gesetz bei der Obsternte :
eins ins Körbchen und eins direkt in den Mund !


Mein Sohn ist inzwischen ja schon groß, aber ich fand es immer wichtig, ihm zu zeigen, das Obst und Gemüse nicht im Supermarkt, sondern auf den Feldern und Plantagen der Umgebung wachsen.
Und obwohl er auch sonst gerne Obst und Gemüse isst - selbst Gepflücktes schmeckt offensichtlich noch tausendmal besser :)


Das Einzige was uns bei der Ernte ziemlich gestört hat, waren die vielen Mücken ...



Und Ihr so ? Wie verbringt Ihr die Tage bei dem traumhaften Wetter ??

Ich wünsch´ Euch einen traumhaften Sommerabend,

Maren

Kommentare:

  1. Ja, ja, die liebe Mücke -
    sie ist ein ....!!! ;-)

    Wir haben ja leider noch keine Ferien,
    und so verbringen wir die meiste Zeit im Garten in der Nähe des Pool.
    Doch es fühlt sich so an, als wären Ferien.

    Habt noch ein paar schöne und sonnige Tage.

    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. Puh, aktuell noch im Büro ;) Aber die Tage werden schon gezählt, bis es endlich heißt: auf auf und davon! Ich kann Dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich darauf freue. Aber bis dahin halten mich beispielsweise Deine Artikel am Leben :) Liest sich toll und bei den Bildern fühlt es sich fast so an, als wäre man selbst dabei gewesen! P.S.: ich glaube ich hol mir später ein paar Kirschen !

    AntwortenLöschen
  3. Toll so ein Kirschbaum! Vermisse unseren kleinen Garten indem wir auch so einen hatten! Schau doch mal bei mir vorbei http://cg-en-vogue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen