Sonntag, 1. Mai 2011

KITA vs. SCHULE

Da ich ja nun ganz bald ein Schulkind habe, war es an der Zeit, dass das kleinkindliche Hellblau an den Wänden und das dazu passende Vichy Karo aus dem Kinderzimmer verschwinden.


Gesagt , getan. So wurde das Kinderzimmer am Freitag frisch geweisst und gestern die Farbe aufgebracht.




So ganz fertig ist es noch nicht, die Vorhänge fehlen noch und ich habe noch einige weitere Drucke für die Wände bestellt, eine beige & dunkelblau/weisse Wimpelkette liegt schon zugeschnitten, aber noch nicht vernäht auf meinem Tisch.




Den Lampenschirm habe ich neu bezogen und hätte ich gewusst WIE EINFACH das ist, hätte ich es längst getan. Alles was ich brauchte war ein guter Klebestift und das Stück Stoff !





Na dann kann die Einschulung ja bald kommen

:)









Habt den sonnigsten aller Sonntage, geniesst den freien Tag und La Dolce Vita in Deutschland und denkt immer dran :


WER SCHMETTERLINGE LACHEN HÖRT,

DER WEISS, WIE WOLKEN SCHMECKEN ...


Liebe Grüsse,


Maren









Kommentare:

  1. WOW welch wunderschönes Kinder bzw. Schulkindzimmer :) Ganz mein Geschmack :) Ich selbst habe auch eine Vichi Karo Lampe, toll, dass du die selber bezogen hast! Das Bett ist so toll, wir haben es mitlerweile auch, das aufbauen war allerdings eine echte Herausforderung :) Viel Spaß noch beim dekorieren :) Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Das Kinderzimmer sieht wunderschön aus! Und es macht einen riesig großen und freundlich hellen Eindruck, wahrscheinlich auch durch die tollen Fenster. Gefällt mir super gut! Hoffentlich gefällts auch dem Baldschulkind... Lg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren, ich kann mich nur wiederholen:

    Die Arbeit hat sich echt gelohnt! Das Zimmer ist wunderschön geworden!!!

    LG
    Isa

    AntwortenLöschen